Background Image

Aktuelle Veranstaltungen

Während der Corona-Programmpause ist die

                                                          Salomo-Birnbaum-Gesellschaft für Jiddisch

                                                                                                                  offizieller Partner des Projekts:

 

Yiddish Song Forum: Step Forverts

Yiddish Song Forum: Step Forverts ist ein einmaliger Zusammenschluss jiddischer Sänger*innen aus der ganzen Welt, initiiert von Polina Shepherd (UK) und Efim Chorny (Moldawien), die auch Koordinatoren und Moderatoren der Veranstaltungen sind.

Ab dem 24. Mai präsentiert Step forverts mittwochs und sonntags um 18 Uhr unserer Zeit jeweils 2 Solokonzerte live auf Facebook, ergänzt durch kurze Interviews mit den Künstler*innen. 

Jedes Konzert enthält mindestens eine Weltpremiere eines neu komponierten oder neu arrangierten Lieds. Da etwa die Hälfte der Teilnehmer ursprünglich aus Osteuropa stammt, gibt es auch einen russischsprachigen Zweig in diesem Forum.

Mit dabei sind über 30 Künstler aus Russland, Moldawien, Deutschland, England, Kanada, den USA, Brasilien, den Niederlanden, Lettland und Litauen, die eine große Bandbreite an Stilrichtungen und Genres des Jiddischen Lieds repräsentieren.

Finanzielle Beiträge für die Konzerte sind freiwillig, aber erwünscht. Spenden werden über PayPal zwischen allen Teilnehmenden aufgeteilt. Die einzelnen Künstler können aber auch direkte Zahlungen am Tag ihrer Veranstaltung erhalten.

https://www.polinashepherd.co.uk/step-forverts/

 

Hamburger Beitrag am Sonntag, den 7. Juni um 18:00 Uhr

OVES – Resonance of the Past

Inge Mandos – Gesang

Klemens Kaatz – Piano

Hans-Christian Jaenicke – Violine

www.waks.info